Sie befinden sich hier: OnlineShop -> Antennen -> G5RV-Light

G5RV-Light
G5RV-Light
BandbereicheLänge in mBelastbarkeitAusführungPreisWarenkorb
G5RV-Light 160-10 m (mit Balun)63,00 m200 Watt SSB/CWmit Balun110,00 €
G5RV-Light 160-10 m (mit SO-239)63,00 m200 Watt SSB/CWmit SO-239 Buchse85,00 €
G5RV-Light 80-10 m (mit Balun)31,50 m200 Watt SSB/CWmit Balun90,00 €
G5RV-Light 80-10 m (mit SO-239)31,50 m200 Watt SSB/CWmit SO-239 Buchse65,00 €
G5RV-Light 40-10 m (mit Balun)15,50 m200 Watt SSB/CWmit Balun80,00 €
G5RV-Light 40-10 m (mit SO-239)15,50 m200 Watt SSB/CWmit SO-239 Buchse55,00 €
G5RV-Light 20-10 m (mit Balun)7,80 m200 Watt SSB/CWmit Balun75,00 €
G5RV-Light 20-10 m (mit SO-239)7,80 m200 Watt SSB/CWmit SO-239 Buchse50,00 €
ZS6BKW-Light 80-10m (mit Balun)28,00 m200 Watt SSB/CWmit Balun90,00 €
ZS6BKW-Light 80-10m (mit SO-239)28,00 m200 Watt SSB/CWmit SO-239 Buchse65,00 €

G5RV Allband-Antenne Light (Leichte Ausführung)
Der G5RV Allbandstrahler für die Bänder 80/40/20/15/10 m besteht aus einem 31 m langen Dipol, der über ein ca. 10 m langes Zwischenstück einer 300 Ohm Paralleldrahtleitung gespeist wird. Der Übergang von dieser Hühnerleiter geht direkt auf ein beliebig langes 50 Ohm Koaxkabel zur Staition. Durch diese Anordnung ist diese relativ kurze Antenne auf allen 5 Bändern elektrisch resonant. Das SWR liegt dann im niederohmigen Bereich bei 1:1 bis 1:4. Die eigentliche Widerstandstransformation findet letztlich in der Matchbox ( Tuner ) statt. Da der Tuner neben der Direktanpassung auch Blindanteile kompensieren kann, arbeitet die gesamte Antenne natürlich dann auch auf den nichtresonanten Bändern wie 160 / 30 / 17 und 12 m, so daß Allbandbetrieb möglich ist. Am Ende der Hühnerleiter ist ein Übergangsstück mit einer SO239 Buchse eingearbeitet. Der zugfeste 2mm Antennendraht besteht aus wetterfester Stahllitze mit farbloser Kunststoff-Ummantelung. In Abwandlung dieser Version ist die G5RV auch für andere Bereiche in anderen Längen lieferbar.

An Stelle des Koaxübergangs kann ersatzweise auch ein stromgekoppelter Balun oder eine Mantelwellensperre zur Unterdrückung der Mantelwellen eingeschleift werden. Die G5RV ist mittlerweile in Deutschland neben der WINDOM die beliebteste Multiband-Antenne geworden. Auch Ideal für die Reise wegen des geringen Gewichtes.